Alexander Sandy Wolfrum
Startseite
Sie sind hier: Startseite » Presse und Medien

Presse und Medien


Alexander Wolfrum
Presse und Medien

Bildergalerie (bitte für großes Dateiformat anklicken, dann mit rechter Maustaste downloaden)
Wolfrum und Stössel

Alexander Wolfrum




Feelsaitig




Pressetext 1

Der 1958 in Bayreuth geborene Komponist und Texter ist seit 1980 mit seinen Liedern unterwegs, 25 Jahre (von 1982 – 2007) auch als Chef der Gruppe FEELSAITIG . Er ist Träger der Auszeichnung der „Akademie für Politik und Zeitgeschehen“, München, „Songpoet des Jahres“ (für seinen Song Napoleons Frühstücksei) .Der Bund Naturschutz hat seiner Gruppe Feelsaitig die Bayerische Umweltmedaille verliehen (für seine Texte allgemein) und der Bayrische Rundfunk ehrte Wolfrum mit dem Preis „Lieder für die Umwelt“ (für seinen Song Größenwahn).

Wolfrum und seine Musiker wurden außerdem als eine der wenigen West-Musiker für 2 Konzerte in den Moskauer Kulturpalast eingeladen. Seit 1990 ist er hauptberuflich freischaffender Musiker. Seinen Beruf als Diplom Sozialpädagogen hat er im selben Jahr aufgegeben. Er ist verheiratet und Vater von 2 Söhnen. Mit seiner Familie lebt er in Bayreuth in der alten Ziegelei in Meyernberg. Alexander Wolfrum hat sich den klaren Tönen verschrieben. Seit 1994 hat er sein eigenes Festival , das FESTIVAL DER LIEDERMACHER in Bayreuth.

Viele seiner KollegenInnen wie Georg Danzer, Hannes Wader, Colin Wilkie, Bettina Wegner, Reiner Rumpf, Konstantin Wecker, Werner Lämmerhirt, Günter Stössel, Ulrike Grigat u.a., haben ihn dort bereits besucht und die Auftritte von Wolfrum und seinen Gästen sind jedesmal ein Höhepunkt im fränkischen Konzertkalender. Er leitet das Projekt „Donaumusik“. Mit Freunden und Kollegen , wie Reinhard Mey, Haindling , Joana, Wibke Hott , John Pearse u.v.a. hat er eine Benefiz-CD für den Erhalt der freifließenden Donau produziert, die sich nach wie vor im Handel befindet. Außerdem moderiert er 4x im Jahr, mit Klaus Wührl, das Bayreuther Skalpell.

Jetzt ist sein fünftes Solo-Werk „Es bleibt dabei“ erschienen. Im Jubiläumsjahr 2010 erschien außerdem sein erstes Live-Album „Die Brille in den Stiefeln.“

Als Musiker steht er bis heute auf der Bühne und bringt seine Lieder und Songs live unter die Leute. Er spielt bis zu 40 Konzerte im Jahr. Dazu braucht er meist nur seine Stimme, seine Gitarre und seine Ideen.





Intraton-Musikverlag
Meyernberger Str. 1
95447 Bayreuth
www.intraton.de
Tel/Fax: 0921/8002370

Pressetext 2
Alexander Wolfrum
30 Jahre auf den Brettern, die die Kleinkunst bedeuten !



1958 in Süd-Ost-Franken, in Bayreuth, geboren, kam er schnell zur Musik.

Die Musik war für Wolfrum ein Ventil gegen den schulischen Druck, und die gesellschaftlichen Zwänge in den Sechzigern und Siebzigern.

Er spielte Gitarre, komponierte und fing an sich alles von der Seele zu singen, was ihn bewegte.

Anfangs nur bei Schulfesten und Partys.

Nach den obligatorischen Schülerbands gründete Wolfrum aber bereits 1979 sein erstes Duo.

Andy & Sandy (Hausmann und Wolfrum).

Seinen ersten bezahlten Auftritt hatte Alexander „Sandy“ Wolfrum 1980 in Bayreuth in einer Studentenkneipe. Mehrere Auftritte folgten, doch Andreas Hausmann verließ die Stadt um zu studieren.

Bei dem legendären Folkfestival in Schnabelwaid (Bayern 1981) lernte er den Münchner Sänger und Gitarristen Robert Wachsmann kennen.

Beide hatten das gleiche Ziel: Keinen bürgerlichen 8-Stunden-Tag, keinen Chef !

So zogen sie los um Musik zu machen.

Eigene Songs in Deutsch, Mundart und Englisch – keine Schublade !

Robert Wachsmann holte den Nürnberger Bassisten Hanzie Scharrer dazu, Alexander Wolfrum befreundete Musiker aus Bayreuth und bald stand FEELSAITIG.

Viele Preise, 2 Konzerte im Moskauer Kulturpalast,

2x Teilnahme bei „Songs an einem Sommerabend“

Tausende von verkauften Alben.

Eine Band, die erst durch den Tod von Hanzie Scharrer 2006 nach 9 Studio-Alben und 4 Live-Alben, ein jähes Ende fand.

Zwischendurch war Wolfrum immer wieder auch solo aufgetreten und hatte diverse Soloalben veröffentlicht.

Bis heute sind es 6 Solo-Alben an der Zahl und zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum 2010, erschien im Juli eine Live-CD und im September 2010 kommt sin neues Studio-Album.

Als Solist wurde Wolfrum immer gerne in die Liedermacherecke gestellt, was ihn überhaupt nicht stört. Musikalisch ist sein Spektrum aber weiter und breiter als Gesang und Gitarre.

Auf der Bühne jedoch benötigt Wolfrum , für seine ca. 35 Konzerte im Jahr, tatsächlich nur seine Gitarre und seine Stimme.

Den Rest erledigen seine Songs für ihn.


........................................................................................................................................
Das neue Studio-Album von Alexander Wolfrum
" ES BLEIBT DABEI " ist im August 2010 erschienen !!!
-------------------------------------
Intraton-Musikverlag
Meyernberger Str. 1
95447 Bayreuth
www.alexanderwolfrum.de
Tel./Fax.: 0921 / 8002370
.......................................



Infos unter : Tel.: 0921 / 8002370
www.alexanderwolfrum.de
Das aktuelle Album von A. Wolfrum heißt „Es bleibt dabei“
Maxi-CD: „Ein friedlicher Ort“ - Immer wieder gerne ! (BtR 039)

-------------------------------------
Intraton-Musikverlag
Meyernberger Str. 1
95447 Bayreuth
www.intraton.de
Tel/Fax: 0921/8002370